Feueralarm

 

 

 

Verhalten der Klasse:

-                Keine Panik, ruhiges und geordnetes Verlassen der Klassen

-                Licht an (Bei Rauchentwicklung kann die Feuerwehr mehr sehen.)

-                Fenster und Türen schließen. (So kann sich das Feuer nicht so schnell ausbreiten.)

-                Die Klasse geht geschlossen. (Niemand drängelt, keiner rennt)

-                An der Sammelstelle steht die Klasse geordnet und ruhig. (z.B. kein Fangen)

-                Kinder, die gerade nicht in der Klasse sind, suchen ihre Klasse auf oder schließen sich einer

                 anderen Klasse an. Am Sammelplatz sucht das Kind seine Klasse und meldet sich bei der
         Lehrkraft.

Ablauf:

-                 Bei einem Probealarm dürfen die Kinder Jacken anziehen. Im Notfall ist das nicht möglich

-                  Jede Klasse nimmt den Fluchtweg, der im jeweiligen Zimmer angegeben ist.

-                 Die Klasse steht im Pausenhof auf ihrem Sammelplatz nach der Pause.

-                 Am Sammelplatz überprüft die Lehrkraft die Klasse auf Vollständigkeit.

 

Zum Seitenanfang