Wir sind eine Grundschule am Stadtrand von Fürth mit 297 Schülern in 13 Klassen. 

Wir haben einen gebundenen Ganztageszug und eine Partnerklasse der Clara und Dr. Isaak Hallemann-Schule Privates Förderzentrum, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung der Lebenshilfe Fürth e.V.

Zusätzlich sind bei uns viele Kinder bis 16.00 Uhr in der offenen Ganztagesschule und einige bis 17.00 Uhr und freitags nach Unterricht bis 15.00 Uhr in der zusätzlichen Betreuung der Stadt Fürth.

Die Schüler aus der gebundenen und der offenen Ganztagesschule gehen zum Essen in unsere Mensa, machen ihre Hausaufgaben in unserer Hausaufgabenbetreuung und werden mit drei schuleigenen Buslinien zur Schule und nach Hause zurück gefahren. 

In unserer Schule unterrichten ca. 30 Lehrer, dazu haben wir 10 Betreuerinnen in der offenen Ganztagesschule, 5 Betreuer im gebundenen Ganztag und 2 Küchenkräfte.

Angegliedert an unsere Schule ist eine Kinderkrippe mit Waldkindergarten und Hort und neben unserer Schule ist ein Kindergarten mit Kinderkrippe.

Wir sind nicht nur Bildungsraum sondern viel mehr Lern- und Lebensraum für Kinder. 

 

 

  • Schuljahr 2016/17

    Die Adalbert-Stifter-Grundschule ist eine Ganztagesschule mit einem kompletten gebundenen Ganztageszug und einer offenen Ganztagesschule.

    Wir haben im Schuljahr 2016/17 fünf 1. Klassen. Dazu gehört eine Partnerklasse der „Clara und Isaak Hallemann-Schule  Private Schule zur individuellen Lebensbewältigung der Lebenshilfe Fürth e.V.“. Die Jahrgangsstufen 2, 3 und 4 sind dreizügig.

    Der Adalbert-Stifter-GS wurde für die Schuljahre 2016 – 2019 als eine von 14 Schulen das Prädikat „FAU l SCHULE innovativ verliehen.

 

  • Informationen zum Offenen Ganztag 
  • Gebundener Ganztag 
  • Betreuungsformen 

 

 

Zum Seitenanfang