Besuch im Walderlebniszentrum Tennenlohe

 

Am 21. und 24. November besuchten die 3. Klassen das Walderlebniszentrum in Tennenlohe.

Dort konnten die Kinder das aktuelle HSU-Thema "Wald" mit allen Sinnen erfahren.
Unter anderem mussten sie als Eichhörnchen den Nahrungsvorrat für den Winter verstecken (und wiederfinden!!!).
Das "Baumtelefon" verriet, ob Feinde in der Nähe waren.



Mit verbundenen Augen wurden Bäume erkundet und vieles mehr.



Zum Schluss galt es noch ein "Waldlabyrinth" zu bewältigen. Glücklicherweise haben alle den Weg nach draußen gefunden und wir kamen vollzählig, mit vielen neuen Eindrücken wieder in der Schule an.

Zum Seitenanfang